Startseite

Fritzen-Netzoptimierung ist ein Ingenieur- und Sachverständigenbüro, dass sich zur Aufgabe gemacht hat, industrielle Stromversorgungssysteme und Datennetze messtechnisch zu analysieren, um Schwachstellen zu lokalisieren bzw. Ereignisse rechtzeitig melden zu können.

In komplexen Stromverteilungssystemen kommt es oftmals zu Anomalien an elektronischen Betriebsmitteln. Um komplexe Störungsursachen zu ermitteln, hilft nur eine gezielte protokollierende Messtechnik, die es ermöglicht, wichtige Parameter und Ereignisse zu visualisieren und zeitlich zu erfassen. An Hand der aufgezeichneten Daten, können Aussagen über Qualität oder Schwachstellen in Stromverteilungssystemen und Datennetzen getroffen werden.

Wir bieten ein Monitoring welches sämtliche Energieflüsse speichert, Anlagenzustände angezeigt und überwacht.